Laminat
Boden

Mit den Kaindl Laminatböden schaffen Sie Ihr individuelles Raumklima für ein perfektes Wohn- und Lebensgefühl. Entdecken Sie die Welt natürlichen Wohnens.

Classic Touch

Kaindl Classic Touch Laminatfußböden verbinden den naturnahen Look klassischer Holzdekore mit fühlbar authentischen Oberflächenstrukturen. Die breite Vielfalt an Dekor- und Dielenbildern deckt alle Einsatzbereiche ab: vom Landhaus bis zum Penthouse.

Natural Touch

Hinter Kaindl Natural Touch steckt eine Synchronisationstechnik, welche die Oberflächenstruktur exakt dem jeweiligen Dekorbild anpasst. So fällt es selbst dem Fachmann schwer, noch einen Unterschied zu einer Holzoberfläche auszumachen.

Know How

Laminatboden-
Aufbau

Classic Touch / Natural Touch
+ Abriebfestes Overlay mit
   authentischer Oberfläche
+ Dekorpapier
+ Optima HDF Trägerplatte
+ Gegenzug

Laminatboden-
Verlegung

Durch das patentierte und bewährte KAINDL LOC System ist eine einfache Verlegung garantiert, denn am meisten Freude macht ein schöner Boden nur dann, wenn er ordnungsgemäß verlegt ist.

Für eine einfache und schnelle Verlegung unserer Fußböden und des FloorUp-Systems stellen wir Ihnen gerne Installation-Hilfen zur Seite:  

Kaindl Verlegevideos

Kaindl Verlegeberater

FloorUp Berechnungstool

Floor House InteriorStudio

Laminatboden-
FAQ

Bitte beachten Sie hierzu die Verlegeanleitung auf unserer Webseite.

Den Kaindl Laminatboden einfach mit einem Haarbesen oder Staubsauger reinigen. Trittspuren und Schmutz mit gut ausgewundenem Tuch wischen. Keine nassen Lappen verwenden. Größere Verunreinigungen mit speziellem Fleckenlöser entfernen. Für die regelmäßige Reinigung und Pflege empfehlen wir die Kaindl Wischpflege.

Schmutzfangmatten, Verwendung von Filzgleitern auf Möbelfüßen

Oberflächenstrukturen sind wichtig für die Haptik und die Wirkung jedes Dekors.

Nein, Laminatfußböden sind für Feuchträume nicht geeignet.
Hier können Sie auf unseren Designboden Solid Pro 4.0. zurückgreifen, welcher für Feuchträume geeignet ist.

Die Qualität von Kaindl Laminatböden wird durch eine ständige Qualitätskontrolle während des Produktionsablaufes durch Firmen, interne Labors und durch eine Fremdüberwachung der Holzforschung Austria gewährleistet.

Für HDF- und MDF - Platten der Fa. Kaindl werden keinerlei Recyclinghölzer eingesetzt.

Der von uns gelieferte Laminatboden besteht zu größtenteils aus Holz. Die Formaldehydemission von Holz im naturbelassenen Zustand liegt bei ca. 0,005-0,015ppm. Die Formaldehydemission von unserem fertigen Produkt liegt weit unter den gesetzlichen Grenzwerten der Emissionsklasse E1 (< 0,1ppm EN717-1). Die von unserem Laminatfußboden ausgehende Formaldehydemission unmittelbar nach der Produktion liegt bei 30% des gesetzlichen Grenzwertes (0,005-0,03ppm). Diese Emission ist nicht kontinuierlich vorhanden sondern beträgt nach 6 Wochen nur mehr ca. die Hälfte von diesen Werten.

Ja, Kaindl Laminatböden sind nach PEFC und FSC zertifiziert.

Zubehör

Sockelleisten
für Laminatböden

Zu jedem unserer Laminatböden gibt es Sockelleisten in passendem Design. Selbstverständlich zeichnen auch sie sich durch höchste Qualität in Passgenauigkeit und Feuchtigkeitsschutz aus. Darüber hinaus sorgt eine großzügige Nutung auf der Rückseite für die perfekte und unproblematische Verlegung von Kabeln.

zu den Sockelleisten

KAINDL Sockelleiste 50/18

Mit unsichtbarem Montagessystem (Sockelleisten-Clip) leicht zu montieren!
Ein integrierter Kabelschacht sorgt für Ordnung in jedem Raum.

Format: 2600 x 50 x 18 mm

Clip

Zur unsichtbaren Befestigung der Sockelleisten

Stk = 1 Karton mit 30 Clips

Bodenprofile
für Laminat

KAINDL Metallprofile bieten ein harmonisch abgestimmtes Profil mit unsichtbarem Montagesystem und sind stufenlos verstellbar in Höhe und Neigung.

Das Endprofil dient zum Anschluss an Türschwellen, Möbel und bestehende Sockel

Das Bewegungsprofil ist zum Abdecken von Dehnungsfugen in großen Flächen und zwischen einzelnen Räumen

Das Ausgleichsprofil zum Ausgleich von Niveauunterschieden zwischen Bodenbelägen.

Das Treppenprofil zum Abschließen der Treppenkanten


zu den Bodenprofilen

Endprofil

Geeignet für Bodenbeläge mit einer Stärke von 6–12 mm

Länge: 900 mm

Länge: 2700 mm

Bewegungsprofil

Geeignet für Bodenbeläge mit einer Stärke von 6–12 mm

Länge: 900 mm

Länge: 2700 mm

Ausgleichsprofil

Geeignet für Bodenbeläge mit einem Stärkenunterschied
von 0–12 mm

Länge: 900 mm

Länge: 2700 mm

Treppenprofil

Geeignet für Bodenbeläge mit einer Stärke von 6-12 mm 

Länge: 1200 mm

Länge: 2700 mm

Verlegung & Pflege
für Laminatboden

Wirklich praktisch, intelligent und sauber. Mit dem KAINDL Original-Zubehör haben Sie noch mehr und vor allem länger Freude an Ihrem neuen KAINDL Fußboden. Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne im Detail in allen Fragen zum "Thema Verlegung" - darin sind wir nämlich auch Experten.

zu den Zubehörartikeln

 

 

Abstandhalter

Einfache Verlegehilfe zur Sicherstellung des richtigen Wandabstandes

Inhalt: 20 Stk. / Beutel

Protect-System-Matte

Die Perfekte Unterlage, Dampfbremse und Trittschalldämmung in Einem.

Format: 10m oder 30m x 1m x 2mm = 10m² bzw. 30m²

Repair-Kits

Für das einfache Ausbessern von kleineren Beschädigungen der Oberfläche.

Flooring-Leim

Der wasserbeständige D3-Leim ist lösungsmittelfrei und dient der Nut- und Federverleimung für schwimmende Verlegung.

Inhalt: 500g pro Flasche

Wischpflege

Hochwertiges Reinigungs - und Pflegemittel für den einfachen und professionellen Werterhalt Ihres KAINDL-Fußbodens.

Inhalt: 1 Liter pro Flasche